Direkt zum Inhalt

Abschlussveranstaltung „Stadtradeln“

17.07.2017

Am Sonnabend, dem15.Juli 2017, wurde in Birkenwerder die dreiwöchige Aktion mit einer Feier vor dem Rathaus beendet.

Diese Veranstaltung begann um 16 Uhr. Auf dem geschmückten Vorplatz erklang Musik, aber nur dann, wenn zwei spezielle Fahrräder kräftig getreten wurden, denn sie lieferten den Strom für die Musikanlage von DJ Kit-cat aus Berlin. Klimamanager Gunnar Thöle erläuterte: „Dies ist ein Dank an die 41 Birkenwerderaner, die sich an der Aktion beteiligt haben. Aber wir wollen auch zeigen, dass Strom nicht nur einfach aus der Steckdose kommt, sondern dass man es sehr wohl in den Beinen spüren kann, wenn man ihn mit diesen Fahrrädern erzeugt.“

Verblüfft schauten so manche Autofahrer von der nahegelegenen Kreuzung dem Treiben zu. Das Fahrrad als leise und gesunde Alternative zum Auto – auch dies ist eine Mitteilung, die mit der vom Klimabündnis auf internationaler Ebene initiierten Aktion erlebbar gemacht werden soll und die Gunnar Thöle ebenfalls sehr wichtig ist.

Thöle: “Da es Sommer ist, wollen wir heute etwas Karibikflair verbreiten.“ Dazu passte der von Dana Thyen (Gemeindeverwaltung) zubereitete und verteilte Obstsalat sehr gut. Leider hatte Petrus nicht so wirklich sommerliches Wetter parat und ab und an ließ er es regnen.

Kräftig Treten macht Durst und Hunger. Dafür, dass den Radlern nicht die Kraft ausgeht, war ausreichend gesorgt worden: Ein Getränkestand und ein Imbisswagen warteten auf die Mitmachenden und natürlich auch auf die Zuschauer. Man konnte zum Beispiel Smoothies und Thai-Curry erwerben, beides ganz lecker, wie beteuert wurde.

Bürgermeister Stephan Zimniok trat von Anfang an mehrmals kräftig in die Pedale. Es fanden sich andere Radler als Ablösung, so dass die Musik nicht verklingen musste.

Bis zum nächsten Mittwoch haben die Stadtradler noch Gelegenheit, ihre gefahrenen Kilometer auf der Internetseite einzutragen. Der aktuelle Stand am 15.7.17 war folgender:

41 Teilnehmer in 8 Teams erradelten 5.646,2 Kilometer. Das entspricht einer Vermeidung von 801,08 Kilogramm CO2. Bis jetzt hat das Team Lechner/Bethke mit 1.715,6 km die meisten Kilometer auf der Webseite www.stadtradeln.de angegeben.

Foto: Marita Bauer im Aufrag der Gemeindeverwaltung Birkenwerder

 

Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info(at)birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Termine