Direkt zum Inhalt

Die Natur vom Wasser aus genießen – MC Birkenwerder lädt Senioren zur Bootstour ein

09.09.2019

„Ich bin zum ersten Mal dabei und habe von meiner Nachbarin von der Fahrt erfahren“, berichtet Loni Stock. „Es ist toll, Birkenwerder auch mal vom Wasser aus zu sehen“, sagt die 80-Jährige. Die Tische im Vereinshaus sind maritim dekoriert. Alle Senioren bekommen ein Glas Sekt zur Begrüßung. Unter den Gästen ist auch Erika Schürhoff, die für ihr vielseitiges Engagement im Ort bekannt ist. „Man trifft hier viele Bekannte wieder, es ist ein tolles Zusammensein“, sagt sie. „Man sieht, wie glücklich die Rentner sind“, freut sich die Vereinsvorsitzende Maria May. „Dass wir etwas für die Gemeinde machen, das hat bei uns Tradition“, erklärt sie. Jedes Jahr widmet sich der Verein einen ganzen Tag lang den Rentnern, an einem anderen Tag den Hortkindern.

Bürgermeister Stephan Zimniok begrüßte alle Senioren und bedankte sich für das tolle Engagement in Birkenwerder. „Es ist toll, dass der Verein so aktiv und auch nach außen hin offen ist“, sagte er. Nicht unerwähnt blieb aber auch ein großes Problem, mit dem Wassersportler derzeit zu kämpfen haben: Es gibt zu wenig Wasser. Das liegt nicht nur am heißen trockenen Sommer, der das Wetter in den vergangenen Monaten dominiert hat. Wegen der Bombe am Treidelweg in Oranienburg war die Oder-Havel-Wasserstraße lange gesperrt. Weil zu wenig geschleust wurde, fehlt nun eine Menge Wasser, auch am Sportboothafen in Birkenwerder. Doch trotz der schlechten Bedingungen fanden sich 19 Kapitäne, die ihre Gäste gut gelaunt übers Wasser brachten. Weil der Andrang so groß war, fanden die Fahrten in zwei Runden statt.

Im Anschluss an die Bootstouren wurde den Rentnern mit Kartoffelsalat und Würstchen ein leckeres Mittagessen serviert. Auch Kaffee und Kuchen gab es reichlich. „Die Planung für die Rentnerfahrt beginnt immer schon am Jahresbeginn. Eine Woche vorher stecken wir dann in intensiven Vorbereitungen“, sagt Maria May.

 

 

 

Text/Foto: ww

 

Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info@birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Termine