Direkt zum Inhalt

Frischer Wind für die Wirtschaft – Handel- und Gewerbetreff feiert Neujahrsempfang

28.01.2019

Der Neujahrsempfang des Handel- und Gewerbetreffs  (HGT) Birkenwerder ist zu einer Tradition geworden, bei der sich die Mitglieder in entspannter Atmosphäre über neue Projekte austauschen und Pläne für das Jahr schmieden können. Am Freitag, 25. Januar 2019, trafen sie sich im Andersen-Hotel, dessen Betreiber ebenfalls dem HGT angehören.

 




Seit der Gründung vor knapp zwölf Jahren trägt der HGT dazu bei, die Wirtschaft in Birkenwerder voranzubringen und Gewerbetreibende miteinander zu vernetzen. Mittlerweile gehören dem Zusammenschluss 50 Mitglieder an. Weil Jahr für Jahr weitere Unternehmer hinzukommen, ist auch der Neujahrsempfang jedes Jahr wieder voller spannender Begegnungen. Zum ersten Mal hat sich der Betriebswirt und Programmierer Norbert Simon mit seinem Projekt „Birken-Wer?Der!“vorgestellt. Er hat eine Homepage (https://birken-wer-der.de) entworfen, die allen Unternehmern aus Birkenwerder und der näheren Umgebung, welche Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die Möglichkeit für sich zu werben gibt. „Schicken Sie mir Bilder und Texte, die ich über Sie ins Internet setzen soll“, motivierte Norbert Simon die anwesenden Mitglieder. Damit man, anstatt zum Einkaufen nach Berlin zu fahren oder Handwerkerfirmen aus der Hauptstadt zu beauftragen, das Geld besser im Ort ausgeben kann, sei es natürlich hilfreich, Dienstleister und Geschäfte schnell und übersichtlich aufgelistet zu finden, erklärt Norbert Simon. Während die Gemeindeverwaltung nicht für Firmen werben darf, so darf der Programmierer diese Online-Informationsplattform durchaus betreiben. Der Clou: Dieses Jahr ist das Angebot kostenlos, ab 2020 will er dann eine kleine Gebühr erheben.
Neu im HGT-Boot sitzt seit Kurzem auch Olaf Student, der den Neujahrsempfang nutzte, um einige Worte über seine Firma OSB-Team zu verlieren. Der gebürtige Rathenower hat sich auf den Innenausbau von Wohn- und Geschäftsräumen spezialisiert.

Dethlef Runge verrät Motto fürs Rathausfest 2019: Die Besucher erwartet im August eine „Brasilianische Nacht“

Der HGT-Vorsitzende Dethlef Runge hat neben den Vereinsmitgliedern noch weitere Gäste eingeladen, zum Beispiel Jürgen Baer vom Kinder- und Jugendfreizeithaus CORN sowie Peter Richter und Torsten Gordetzki vom Bauhof. Bürgermeister Stephan Zimniok, der einen Blumenstrauß und einen Gutschein fürs Restaurant Am Boddensee überreichte, folgte ebenfalls der Einladung, denn: „Ich fühle mich immer sehr wohl beim HGT. Wenn man gut miteinander auskommt, kann man viel bewirken. Ihr organisiert tolle Fest, die dazu beitragen, Traditionen zu schaffen, die in diesem Ort sehr wichtig sind.“ Zu den Festen, denen der Bürgermeister bescheinigt, dass sie immer besser werden, zählen das Rathausfest (17. August 2019) und der Weihnachtsmarkt im Rathaushof (30. November 2019), der dieses Jahr zum zweiten Mal gleichzeitig zum Baumschmücken stattfinden soll. Vom Lob geschmeichelt lässt Dethelf Runge am Freitagabend auch gleich die Katze aus dem Sack: „Dieses Jahr gibt es eine Brasilianische Nacht zum Rathausfest – mit Sambatänzerinnen und Palmen.“

Text/Foto: ww

Bildunterschrift: Vera Paulick und Artur Gruszka im Gespräch beim HGT-Neujahrsempfang 2019

Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info@birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Termine