Direkt zum Inhalt

Fröhliches Musiktheater in der Kita Birkenpilz

08.07.2016

Rolf Zuckowskis Album „Vogelhochzeit“ gehört in vielen Kitas zum Standardrepertoire. 70 Kinder aus der Kita Birkenpilz haben die Lieder mit viel Begeisterung, tollen Kostümen und zahlreichen Orff-Instrumenten in Szene gesetzt.

„Eigentlich wollten wir die Aufführung vor dem Gebäude machen. Aber als heute früh ganz viele Kinder nicht nur von Mama und Papa, sondern auch von Großeltern und Freunden erzählten, die kommen wollten, haben wir vorsichtshalber um geplant“, erzählt Kita-Leiterin Elke Will. Jetzt drängen sich die vielen Besucher auf dem kleinen Hügel am Rande des Spielplatzes. Nach und nach kommen die kleinen Darsteller auf die „Bühne“, den freien Platz vor der Glasfront der Aula. Sie alle tragen farbenfrohe, selbst gefertigte Vogelmasken. Einige haben bunte Pappe bemalt, andere haben flauschige Federn aufgeklebt. Sogar einzelne Schnäbel aus Eierkarton wippen im bunten Gewusel.
Pünktlich um 15 Uhr begrüßt Katrin Löser-Schenderlein die vielen Gäste. Die Klavierlehrerin bietet in der Kita Birkenpilz musikalische Früherziehung an. Wochenlang hat sie mit ihren Gruppen für die Aufführung geprobt. Heute ist sie Regisseurin, Dirigentin, Toningenieurin, Vorleserin und Vorsängerin in einem. Auf ihr Zeichen hin stimmen die Kinder mit ein. Manch eine Melodie begleiten sie mit rhythmischem Klatschen, Triangel-Klängen oder auch dem Klappern von selbst gemachten Kastagnetten aus Karton und Flaschendeckeln. Das fröhliche Singen und Musizieren tönt weit über den Zaun der Kita in die umliegenden Straßen.  
Eine gute halbe Stunde halten die großen und kleinen Kinder durch. Dafür ernten sie langen Applaus, begeisterte Zurufe, viel Winken und manch einen Handkuss von den Zuschauern. Kein Wunder, dass auch prompt „Zugabe“-Rufe ertönen – allerdings von den kleinen Darstellern selbst! Also wird gleich nochmal eine Strophe draufgelegt. „Das war ganz schön aufregend! So viele Kinder haben hier noch nie zusammen Musik gemacht“, sagt Kathrin Löser-Schenderlein zum Abschluss des Programms. Sie strahlt erleichtert und zufrieden. „Ohne die Hilfe der Erzieherinnen hätte ich das nie geschafft. Ganz herzlichen Dank!“

Text / Foto: Eva Neumann für die Gemeindeverwaltung Birkenwerder

Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info@birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Termine