Direkt zum Inhalt

Landkreis Oberhavel lobt Sport-Ehrenpokale 2018 aus Vorschläge und Bewerbungen bis 19.10.2018 möglich

12.09.2018

Vorschläge und Bewerbungen bis 19.10.2018 möglich

Der Landkreis Oberhavel lobt auch in diesem Jahr drei Ehrenpokale im Sport aus. Damit würdigt er traditionell herausragende und verdienstvolle Leistungen von Sportvereinen und -abteilungen. Vergeben werden der Ehrenpokal des Landrates, der Ehrenpokal des Kreistagsvorsitzenden sowie der Ehrenpokal des Dezernenten für Soziales und Verkehr.

Kommunen, Fachverbände und Einzelpersonen können bis zum 19.10.2018 Vorschläge einreichen, auch Eigenbewerbungen sind möglich. Die Pokale sind mit einem Geldpreis in Höhe von je 250,00 Euro dotiert.

Ausgezeichnet werden das Engagement und die Arbeit im Verein. Hauptberuflich beziehungsweise hauptamtlich geführte Projekte, Initiativen und Aktivitäten werden nicht berücksichtigt. Bestplatzierungen von Einzelsportlern und Mannschaften in sportlichen Wettkämpfen werden durch den Kreissportbund Oberhavel geehrt und werden daher ebenfalls nicht im Rahmen der Sportehrenpokalvergabe bedacht.

Die Vorschläge beziehungsweise Bewerbungen für die Sport-Ehrenpokale sind wie folgt zu begründen:

Ehrenpokal des Landrates für die Kinder- und Jugendsportabteilung des Jahres

Dieser Pokal würdigt das Engagement und die Leistung beziehungsweise die Erfolge im Sportverein ausschließlich im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Grundlage der Bewertung der Vorschläge dieser Kategorie sind daher neben einer Kurzbeschreibung des Vorschlages insbesondere die Erfolge der Kinder und Jugendlichen des Vereins bei regionalen und überregionalen Veranstaltungen oder Wettkämpfen beziehungsweise zu würdigenden Aktivitäten oder Initiativen.

Ehrenpokal des Kreistagsvorsitzenden für die Sportabteilung des Jahres

Gewürdigt werden hierbei das Engagement und die Leistung beziehungsweise die Erfolge einer Sportabteilung. Die Kurzbeschreibung des Vorschlages sollte insbesondere die Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen bei Kreis- und Landesmeisterschaften sowie sonstigen Veranstaltungen beziehungsweise zu würdigende Aktivitäten oder Initiativen enthalten.

Ehrenpokal des Dezernenten für Soziales und Verkehr für besondere Verdienste im Sportgeschehen

Gewürdigt werden besonderen Leistungen von Vereinen, einzelnen Sportlerinnen und Sportlern im Bereich der sportsozialen Integration, Förderung und Forderung von Benachteiligten sowie Teamfähigkeit. Auch können beispielhafte Verdienste im sozialen Umgang innerhalb der Mannschaft oder des Vereins, Stichwort "Fairplay", ebenso wie außergewöhnliches Verhalten abseits des Wettkampfgeschehens, beispielsweise Aktionen mit präventiver Wirkung, berücksichtigt werden. In dieser Kategorie können auch Einzelpersonen geehrt werden.

Im vergangenen Jahr wurden die Sport-Ehrenpokale mit der inhaltlich neuen Ausrichtung erstmalig an folgende Vereine verliehen.

Ehrenpokal des Landrates für die Kinder- und Jugendsportabteilung des Jahres
2017   Löwenberger Sportverein e. V.

Ehrenpokal des Kreistagsvorsitzenden für die Sportabteilung des Jahres
2017   SC Oberhavel Velten e. V.

Ehrenpokal des Dezernenten für Soziales und Verkehr für besondere Verdienste im Sportgeschehen
2017   Laufpark Stechlin e. V.


Alle aktuellen Vorschläge und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 19.10.2018 an:

Landkreis Oberhavel

Dezernat IV – Soziales und Verkehr
Fachdienst Weiterbildung, Kultur und Sport
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Weitere Auskünfte können Sie beim Landkreis Oberhavel unter der Telefonnummer: 03301 – 601 56 87 erfragen.





Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info@birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Termine