Direkt zum Inhalt

S1 im 10 Minutentakt - Aufruf zur Teilnahme an der Online Petition

19.03.2018

Die Herstellung des 10-min-Taktes auf der S1 von und nach Oranienburg ist unerlässlich. Täglich nutzen Tausende Reisende und Pendler diese Linie, Tendenz steigend. Sie fahren von und nach Oranienburg, Lehnitz, Borgsdorf, Birkenwerder und Hohen Neuendorf? Dann sind Sie betroffen!
Auch Bürgermeister Stephan Zimniok hat schon unterschrieben und unterstützt somit die Petition, um eine bessere Anbindung von Birkenwerder an das Verkehrsnetz zu gewährleisten. Bitte unterstützen auch Sie  diese Petition mit Ihrer Unterschrift, damit es möglich ist, im 10 Minutentakt die S1 zu nutzen.

https://www.openpetition.de/petition/online/s1-im-10-minutentakt-ab-oranienburg


Begründung:
Sollte die Strecke Oranienburg – Berlin-Frohnau innerhalb des Geltungszeitraums dieses Landesnahverkehrsplans 2018 (LNVP) nicht zweigleisig ausgebaut werden können (ein Teilausbau im nördlichen Abschnitt würde evtl. bereits reichen), ist der 10-min-Takt dennoch einzurichten. Dies ist im Prinzip möglich, da die Fahrzeit nur 4 min beträgt; für die Züge Richtung Oranienburg sollte dann in Frohnau ein Zeitpuffer (z.B. 2 min) vorgesehen werden. Wenn der 10-min-Takt auf der S1 während der Laufzeit des LNVP nicht eingerichtet wird, wird die Verkehrsmittelnutzung zu Gunsten des MIV (Motorisierter Individualverkehr) verschoben bzw. verfestigt. Ausbau-Investitionen für Landesstraßen (z.B. Knotenpunkte der L171) wären die Folge.

Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info(at)birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Termine