Direkt zum Inhalt

„Thermografie-Rundgang, Stadtradeln und Co.“

05.02.2018

Der zweite Thermografie-Rundgang, Stadtradeln und Elektroautos für die Gemeindeverwaltung, dies sind nur einige der Themen, welche am 01. Februar im Ratssaal von der Lenkungsgruppe Klimaschutz diskutiert wurden.

So kündigte der neue Klimaschutzmanager Martin Thiele der Lenkungsgruppe an, dass für den 27. Februar um 18 Uhr der zweite Thermografie-Rundgang in der Gemeinde geplant sei. Nach einem ersten Vortrag im Ratssaal, können Birkenwerderaner  in einem Rundgang Aufnahmen von ihren Häusern machen lassen, welche Aufschluss über Wärmeverluste geben. Um eine Anmeldung unter thiele@birkenwerder.de oder per Telefon unter 290 138 wird gebeten. Der Termin ist witterungsabhängig und kann kurzfristig verschoben werden.


Thematisiert wurden außerdem eine erneute Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“, für die sich die Lenkungsgruppe aussprach, sowie die Einrichtung eines Monitors für Abfahrtszeiten der Züge am Bahnhof. Bereits jetzt könne man die Abfahrtszeiten über einen QR-Code an der Touristeninformation abrufen. Die Verwaltung kündigte ihrerseits Pläne an, ihren Fuhrpark zu elektrifizieren und öffentliche Ladepunkte für Elektrofahrzeuge im Gemeindegebiet zu realisieren.


Mit Vertretern aller politischen Fraktionen, der Verwaltung sowie der Einwohnerschaft tagte die Lenkungsgruppe bereits zum 8. Mal seit Veröffentlichung des gemeindeeigenen Klimaschutzkonzeptes im Jahr 2013. Die Sitzungen der Lenkungsgruppe sind öffentlich. Das nächste Mal trifft sich diese am 12.04.2018 um 18.30 Uhr im Ratssaal Birkenwerder.


Text: mt
Bildunterschrift: Thermografieaufnahme des Rathauses in Birkenwerder


Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info@birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Termine