Direkt zum Inhalt

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.

Die Gemeinde Birkenwerder nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir werden mit Ihren Daten entsprechend der rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes streng vertraulich umgehen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), im Brandenburgischen Datenschutzgesetz (BbgDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie als Nutzer*in über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website aufklären.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nachfolgend auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

 

Verantwortlicher Anbieterin:

Gemeindeverwaltung Birkenwerder, Hauptstraße 34, 16547 Birkenwerder

Telefon: 03303 290-0

E-Mail: info(at)birkenwerder.de

 

Datenschutzbeauftrage:

Frau B. Wendel

E-Mail: wendel(at)birkenwerder.de

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Namen, Anschriften, Emailadressen, Telefonnummern, Hobbies, Mitgliedschaften.

Mithilfe personenbezogener Daten können Personen identifiziert bzw. bestimmbar werden.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften werden von der Anbieterin nur personenbezogene Daten erhoben, genutzt und weitergegeben, die zur Bearbeitung des Auftrages erforderlich sind.

 

Bei der Kontaktaufnahme mit der Anbieterin, z.B. durch E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Wir empfehlen Ihnen dringend, keine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns zu senden, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg auszuschließen.

Wir verwenden keine Cookies.

 

Registrierfunktion

Für bestimmte Bereiche und Funktionen unserer Website ist es nötig, sich zu registrieren. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Zu den erhobenen Daten gehören u.a. Name, postalische Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

 

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Das Online-Angebot der Gemeinde Birkenwerder enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Auf die Datenerhebung durch diese, die weitere Verwendung der Daten sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch andere Anbieter hat die Gemeinde Birkenwerder keinen Einfluss. 

 

Widerruf

Nutzer haben nach § 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, erteilte Einwilligungen zu widerrufen. 

 

Widerspruchsrecht

Nutzer haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Das Recht besteht gemäß § 13 BbgDSG nicht, soweit an der Verarbeitung ein zwingendes öffentliches Interesse besteht, das die Interessen der betroffenen Person überwiegt, oder eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung verpflichtet.

Im Falle eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des betroffenen Nutzers überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Nutzer haben nach Art. 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in § 15 DSGVO aufgezählten Informationen.

Zusätzlich haben Nutzer nach Art. 16 und 17 DSGVO das Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, ggf. Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten sowie Sperrung und Löschung personenbezogener Daten, soweit einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft und der Löschung keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Einschränkung der Verarbeitung

Nutzer haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist.

 

Datenübertragbarkeit

Nutzer haben das Recht, in den in Art. 20 DSGVO aufgeführten Fällen, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

 

Beschwerderecht

Es besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht

Frau Dagmar Hartge

Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow

Telefon: 03 32 03/356-0

Telefax: 03 32 03/356-49

Poststelle(at)LDA.Brandenburg.de
http://www.lda.brandenburg.de



 

Gemeindeverwaltung

Hauptstraße 34
16547 Birkenwerder

Tel.:  03303 - 290 0
Fax.: 03303 - 290 200
info(at)birkenwerder.de

Sprechzeiten:
Di.   9:00 - 12:00 Uhr
     13:00 - 18:00 Uhr
Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Geoportal

Hier gelangen Sie direkt zum Geoportal der Gemeinde Birkenwerder.

zum Geoportal

Auktionsportal

Hier gelangen Sie direkt zu den Auktionen der Gemeinde Birkenwerder.

zum Auktionsportal

Termine