Freiwillige Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Birkenwerder wurde am 11. November 1900 von in Birkenwerder wohnenden pensionierten Feuerwehrmann Spengler sowie den Bürgern Gottlieb Knopf, Paul Schlosser und Karl Weber gegründet. Zu Beginn gehörten der Wehr 16 Kameraden an, die Feuer mit einer Handdruckspritze aus dem Jahr 1806 und Eimern bekämpften.

Heute ist die Freiwillige Feuerwehr Birkenwerder mit moderner Technik wie z. B. Funkmeldeempfängern ausgerüstet.

Sie verfügt über folgende Fahrzeuge

  • ein Mannschaftstransportwagen MTW
  • ein Einsatzleitwagen ELW Ford Transit
  • ein Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
  • ein Tanklöschfahrzeug TLF 6000 Scania
  • ein Tanklöschfahrzeug TLF 32 Tatra
  • ein Löschgruppenfahrzeug LF 8 Phänomem Görlitz
  • ein Tragkaftspritzenanhänger TSA

Die Anzahl der Kameraden in der Freiwilligen Feuerwehr wächst ständig, so dass derzeit 39 Kameraden im aktiven Dienst, zehn Kameraden in der Brandschutzgruppe, 14 Kameraden in der Jugendfeuerwehr und vier Kameraden in der Alters- und Ehrenabteilung sind.

Viele weitere interessante Informationen zur Feuerwehr Birkenwerder können Sie auf der Internetseite www.feuerwehr-birkenwerder.de erfahren.

Wenn auch Sie Interesse haben und Kamerad in der Freiwilligen Feuerwehr Birkenwerder werden möchten, wenden Sie sich bitte an den Wehrführer.

Kontakt

Adresse

Freiwillige Feuerwehr Birkenwerder
Hauptstraße 57
16547 Birkenwerder

Ansprechpartner: Herr Röseler
Tel.:  03303/402333

Mail: info@feuerwehr-birkenwerder.de

Im Geoportal Birkenwerder: Freiwillige Feuerwehr