Planspiel Birkenwerder – Politik zum Anfassen

Das Planspiel soll Jugendlichen Kommunalpolitik näher bringen. Die Teilnehmer sollen einen Überblick über die Zusammenhänge in der Politik der Gemeinde Birkenwerder bekommen.

Das Planspiel dauert 2,5 Tage.

Die Jugendlichen werden durch die Verwaltung mit einem „Ausweis“, Sitzungsunterlagen, Einladungen etc. ausgestattet und haben die Möglichkeit bei Nachfragen das Wissen der Verwaltung zu nutzen.

Im Planspiel werden aktuelle Beschlussvorlagen angeboten. Die Teilnehmer müssen sich entscheiden, welche der Beschlussvorlagen sie einreichen möchten und eventuell Mehrheiten suchen.

Hierbei werden Fraktionen gebildet, Vorsitzende gewählt, diskutiert, Mehrheiten gesucht und abgestimmt. Der Ablauf erfolgt wie in der Gemeindevertretung: Die Beschlussvorlagen werden in den Ausschüssen beraten und für die Gemeindevertretung empfohlen.

Das Planspiel endet mit der Übergabe von Urkunden durch die Vorsitzenden der Gemeindevertretung und der Kämmerin.