SchulSozialPädagogik

Die Gemeinde Birkenwerder führte im November 2015 an der kooperativ-integrativen Pestalozzi-Grundschule in eigener Trägerschaft die Schulsozialarbeit ein.

Schulsozialarbeit an der Grundschule versteht sich als niedrigschwelliges sozialpädagogisches Angebot, das am Ort Schule eine dauerhafte und verbindliche Kooperation auf Augenhöhe zwischen Schule und Jugendhilfe ermöglicht.

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie begleitend und unterstützend an die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Birkenwerder, bei Bedarf jedoch gleichermaßen an Eltern und weitere Sorgeberechtigte sowie Lehrkräfte und Erzieher:innen-Team.

Eine Beratung durch die Schulsozialarbeit ist grundsätzlich freiwillig und vertraulich
Es besteht keine Weisungsbefugnis der Schulleitung und keine gegenseitige Informationspflicht.

Die Leistungen der Schulsozialarbeit sind breit gefächert und reichen von Konflikt- und Krisenintervention über Erziehungsberatung bis zu präventiv ausgerichteten Angeboten zur Stärkung sozialer Kompetenzen. Ganz individuell wird sowohl mit Einzelnen als auch mit Gruppen, allein und in Kooperation mit Lehrpersonen und anderen Fachkräften gearbeitet.

Dabei hat Schulsozialarbeit immer zuvorderst das Kindeswohl im Blick und wird im Falle einer Gefährdung die notwendigen Schritte einleiten bzw. begleiten.

Zur bestmöglichen Erfüllung ihres Auftrages ist die Schulsozialpädagogin aktiv im Austausch mit anderen Fachkräften und Unterstützungssystemen und wirkt ebenfalls in der Gremienarbeit und an Prozessen der Schulentwicklung mit.

Die Schulsozialarbeit an den Grundschulen des Einzugsgebietes Birkenwerder und Hohen Neuendorf gab sich 2017 ein gemeinsames festes Rahmenkonzept, das direkt über die Mitarbeiter:innen oder über den Fachbereich Bildung und Soziales der Gemeinde eingesehen werden kann.                                                                    
Für die SchulSozialPädagogik Birkenwerder gibt es ein zusätzliches Standortkonzept.

Der Beratungsraum der Schulsozialpädagogin in der Grundschule Birkenwerder befindet sich im ersten Stockwerk,  Raum 217.
Üblicherweise ist sie während der Schulzeit ab 7:00 Uhr im Hause anzutreffen.
Aufgrund der flexiblen Arbeitsweise kann dies jedoch räumlich und zeitlich variieren.
Gerne können feste Verabredungen telefonisch oder per eMail getroffen werden.            

Kontakt

Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin 
Andrea Petersen 
Telefon: 03303 - 214 88 16
E-Mail: petersen@birkenwerder.de
Raum 2.17