Die Gemeinde Birkenwerder präsentiert: Das vierte Taschenlampenkonzert in Birkenwerder am 03.09.2021

Voller Vorfreude hält Bürgermeister Stephan Zimniok die Karten für das vierte Taschenlampenkonzert mit der Band „Rumpelstil“  in Birkenwerder in der Hand. „Endlich wieder ein Lichtblick, nach dieser langen Durststrecke. Wir  freuen uns sehr unseren Bürger*Innen, trotz strenger Corona Auflagen, wieder ein Livekonzert präsentieren zu können“ so Stephan Zimniok.

Das Taschenlampenkonzert findet am 03. September 2021, 20:00 Uhr, auf der Wiese, gegenüber vom Rathaus statt.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Juni 2021

Eintrittskarten für das Konzert  erhalten Sie  in der Touristeninformation am Bahnhof Birkenwerder und im Rathaus Birkenwerder  im Sekretariat des Bürgermeisters.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Künstler*innen besitzen für uns oberste Priorität. Deshalb ist es unbedingt notwendig, dass Sie sich  vor dem Konzertbesuch über die am Konzerttag geltenden Einlassbedingungen, Corona Regelungen sowie über den Konzertablauf auf dieser Seite informieren.

 

Kartenpreise:   Erwachsene       15,00 €

                                   Kinder                  12.00 €

                                   Kinder unter 4 Jahre haben freien Eintritt (ohne Eintrittskarte)

Bitte beachten Sie, dass nur Barzahlung möglich ist.

Öffnungszeiten:

Die aktuellen Öffnungszeiten sowie die Kontaktdaten der Touristeninformation finden Sie hier: https://www.birkenwerder.de/tourismus-und-kultur/tourismus/tourismus-informationen

Das Rathaus ist zu den regulären Sprechzeiten Di 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr sowie Do 09:00 - 12:00 Uhr geöfffnet. Wenn Sie außerhalb der Sprechzeiten einen Termin  zur Kartenabholung vereinbaren möchten melden Sie sich bitte bei Frau Thyen, Tel.: 03303 290 128 oder E-Mail thyen@birkenwerder.de

 

Hier finden Sie ca. 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Einlassbedingungen sowie die Regeln auf dem Gelände unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona Regeln.
 

 

 

Text/ Foto dt