Sondernutzung (Kranaufstellung, Baumaterial/Container, Straßensperrung)

Vor der Lagerung von Baumaterial, Gegenständen, Aufstellen von Containern, Rüstungen oder dem Bau einer Baustellenzufahrt im öffentlichen Bereich (Straße, Gehweg) müssen Sie unbedingt eine Genehmigung bei der Gemeindeverwaltung einholen.

Das Lagern oder Abstellen von Mülltonnen, Schrottablagerungen und Wertstoffsammlungen zwecks Abholung und Sperrmüllbereitstellungen darf nur für den Zeitraum von 24 Stunden in Anspruch genommen werden.

Ansprechpartner

Sonstiges

Formulare